Blog

27.04.2017 / 3D Figuren von „3d-natuerlich.de“

Donnerstag, April 27th, 2017

Könnt ihr euch noch daran erinnern dass ich letztens beim Fotografen war? 😉 Ich war jedoch nicht bei einem „normalen“ Fotografen sondern bei Ines von 3d-natuerlich.de. Ines ist eine ehemalige Arbeitskollegin, die sich mit dem Traum der 3D Fotografie in Kakau (bei Oranienbaum) selbständig gemacht hat.

Durch ihren speziell dafür umgebauten Wagen ist sie Mobil und nicht auf ein Studio angewiesen. Mich hat diese Art von „Fotos“ sehr interessiert und vor kurzem war ich auch ihr zu Gast. In ihrem Wagen sind mehr als 100 winzige Kameras verbaut um jeden Quadratzentimeter einer Person oder eines Gegenstandes zu digitalisieren.

In Handarbeit wird dann aus den entstandenen Rohdaten ein 3 dimensionales Gerüst gebaut und eventuelle Fehlinformationen ausgeglichen, welches etwa 2-3 Stunden in Anspruch nimmt.

Das daraus entstandene Modell wird dann an einen Spezialdrucker übertragen und dieser „druckt“ dann ein farbiges Gipsmodell aus. Dieser Vorgang dauert dann auch noch etwas mehr als 2 Stunden.

Heraus kommt ein 3 dimensionales natürliches Objekt, welches durch das Material recht robust ist, Baden sollte man damit aber nicht gehen. 😉

Wer sich oder seine Familie damit beschenken möchte, kann sich gern auf der Seite von Ines (3d-natuerlich.de) informieren. Ich habe mich bei Ines durch ihre Art sehr wohl gefühlt und auch mein kritisches Auge ist von dieser kleinen Figur mehr als überzeugt. Ich mag mich in klein 😉


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Umfrage(n), Durchschnitt: 5,00 von insgesamt5)
Loading...

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

%d Bloggern gefällt das: